Fragen Sie uns jetzt anJetzt Anfrage stellen
oder

Unser Vorsorgeprogramm "Gesund schwanger"

Eine Schwangerschaft ist für alle Beteiligten eine ganz neue Lebenserfahrung. Viel Vorfreude und Glück aber auch Sorgen und Bedenken werden Sie in dieser besonderen Zeit begleiten. Wir möchten, dass Sie sich von Anfang an rundum sicher und gut versorgt fühlen und möchten Sie und Ihren Nachwuchs vor unnötigen Risiken schützen!

Risiken erkennen und vermeiden

Rund 10 % der jährlich in Deutschland geborenen Babys kommen vor der 37. Schwangerschaftswoche zur Welt. Sie gelten als Frühgeburten und haben dank des medizinischen Fortschritts heute bereits gute Überlebens- und Entwicklungschancen. Trotzdem, eine zu frühe Geburt ist für Mutter und Kind ein schwerer Start ins Leben, dem man vorbeugen kann.

Als Teilnehmerin von „Gesund schwanger“ profitieren Sie von vielen Vorsorgeleistungen:

  • Ihr Arzt führt mit Ihnen ein 45minütiges Risikoscreening, inklusive ausführlicher Aufklärung und Beratung durch
  • Mithilfe eines vaginalen Frühultraschalls vor Beginn der 9. Schwangerschaftswoche kann eine Schwangerschaft schon im Frühstadium erkannt und möglichen Risiken und Komplikationen vorgebeugt werden
  • Zwischen der 16. und 24.Schwangerschaftswoche führt Ihr Arzt ein Infektionsscreening durch. Eine hochwertige und über die Regelversorgung hinausgehende Labordiagnostik zeigt rechtzeitig und zuverlässig bakterielle- oder pilzbedinge Infektionen auf, die dann entsprechend behandelt werden können.

Als Versicherte der BKK Linde können Sie „Gesund schwanger“ kostenfrei und einfach in Anspruch nehmen, sofern der behandelnde Frauenarzt am Programm teilnimmt. Derzeit haben sämtliche Ärzte bundesweit prinzipiell die Möglichkeit bei "Gesund schwanger" mitzumachen. Außnahmen bilden Berlin und das Saarland. 

Gerne beraten wir Sie ausführlich über die zusätzlichen Bausteine für eine gesunde und entspannte Schwangerschaft. Rufen Sie uns an unter 0611 73666 oder schreiben Sie ein E-Mail an info@bkk-linde.de.

Junger Mann berührt den Babybauch seiner PartnerinJunger Mann berührt den Babybauch seiner Partnerin
Leistungen die auch andere Nutzer interessieren
Geburt, Schwangerschaft, Medikamente,