Von Ihnen, für uns! Ihre Anregungen, Lob und Kritik.

Sie haben ein Anliegen? Hier sind Sie richtig!

Sie sind nicht zufrieden?
Robin Beckmann
Ihr Ansprechpartner bei Beschwerden

Sie haben sich geärgert oder sind unzufrieden? Lassen Sie uns dieses Problem gemeinsam lösen!

Kundenimpuls@bkk-linde.de
0611 7366-775

Ihr Feedback - unsere Aufgabe!

Sie stehen im Mittelpunkt unseres Handels. Ihre individuellen Ansprüche zu erfüllen und Ihre Zufriedenheit gehört zu unserem höchsten Serviceziel. Wir sind Robin Beckmann und Edna Shabani. Haben Sie eine Beschwerde, einen Verbesserungsvorschlag oder ein Lob? Dann sind wir die richtigen Ansprechpartner.

Wir hören uns Ihr Anliegen gerne an und prüfen im Nachgang, ob gegebenenfalls Prozesse verändert oder unser Service verbessert werden kann. Nutzen Sie gerne unsere Feedback Formular und teilen Sie uns mit, was Ihnen auf dem Herzen liegt.

Zum Feedback Formular
Kollegen schauen gemeinsam auf einen BildschirmKollegen schauen gemeinsam auf einen Bildschirm

Mit diesen Problemen und Anliegen sind Sie bei uns richtig:

Probleme mit:
  • Serviceleistung
  • Leistungsablehnung
  • Kündigungsabwicklung
  • Erreichbarkeit
Andere Anliegen:
  • Verbesserungsvorschläge
  • Lob
  • Unzufriedenheit

Behandlungsfehler und Fehlverhalten

Potentielle Behandlungsfehler und andere Arten von Fehlverhalten im Gesundheitswesen, wie etwa Korruption, nehmen wir sehr ernst. Entsprechend haben wir für diese Themen speziell geschultes Personal, welches sich um Ihr Anliegen kümmert. 

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Beschwerde aufgrund von Unzufriedenheit keine Schadenserersatzansprüche gegenüber dem beschuldigtem Arzt geltend gemacht werden können. Diese können Sie nur im Fall eines Behandlungsfehlers geltend machen. 

BehandlungsfehlerFehlverhalten | Korruption
Ein Mann im vertraulichen Gespräch mit seinem ArztEin Mann im vertraulichen Gespräch mit seinem Arzt

Wer ist der richtige Ansprechpartner?

Als Patient ist es nicht immer einfach den Überblick zu bewahren, an wen man sich wenden kann, wenn man ein Problem hat. Nicht immer ist die Krankenkasse dabei der richtige Ansprechpartner.

In der nachfolgenden Übersicht erhalten Sie Handlungsempfehlungen und Kontaktdaten für verschiedene Anliegen und Situationen. Wenden Sie sich bei Bedarf bitte zunächst an diese Stellen. Gegebenenfalls ist anschließend eine Rücksprache mit uns notwendig, sodass wir unterstützend tätig werden können.

Ältere Dame sitzt telefonierend vor einem LaptopÄltere Dame sitzt telefonierend vor einem Laptop

Beschwerde | Arzt

Ein Arzt muss den Patienten umfassend und verständlich über die Behandlung aufklären, auch über Risiken und Alternativen. Dazu gibt es eine Reihe weiterer Standards und Gepflogenheiten, die beim Besuch der Arztpraxis eingehalten werden sollten. 

Leider ist dies nicht immer der Fall. Der Ansprechpartner bei Beschwerden über Ärzte ist die jeweilige Landesärztekammer oder die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD).

Übersicht LandesärztekammerPatientenberatung (UPD)
Arzt und Patientin besprechen etwasArzt und Patientin besprechen etwas

Beschwerde | Krankenhaus

Möchten Sie sich über das Sozialverhalten, die Hygiene oder die Organsiation eines Krankenhauses beschweren, empfehlen wir Ihnen, sich direkt an das Beschwerdemanagement der Klinik zu wenden. Die Kontaktdaten finden Sie auf der jeweiligen Homepage des Krankenhauses.

Zudem hat jedes Krankenhaus einen Patientenfürsprecher. Ein Patientenfürsprecher ist ein unabhängiger Ansprechpartner für die Patienten eines Krankenhauses. Er berät diese kostenlos und versucht bei Problemen zu vermitteln. Patientenfürsprecher unterliegen der Schweigepflicht.

Arzt bespricht Röntgenbild mit männlichem PatientenArzt bespricht Röntgenbild mit männlichem Patienten

Beschwerde | Pflegedienstleister

Bei Unstimmigkeiten mit einem Pflegedienstleister ist dieser zunächst der erste Ansprechpartner. Auch die Verbraucherzentralen haben spezielle Abteilungen zum Thema Pflege, an die Sie sich wenden können. Zudem bietet die Bundesarbeitsgemeinschaft der Krisentelefone die Möglichkeit eine Beschwerde einzureichen.

Darüber hinaus besteht natürlich die Möglichkeit einer Beratung oder Beschwerde bei kommunalen Pflegeberatungen wie zum Beispiel die Pflegestützpunkte. Geeignete Stützpunkte können wiederum von uns vermittelt werden. 

VerbraucherzentraleBeschwerdestelle Pflege (Krisentelefon)
Schwester spricht mit einem SeniorSchwester spricht mit einem Senior

Beschwerde | Apotheke

Bei schwerwiegenden Problemen mit einer Apotheke ist die jeweilige Landesapothekerkammer zuständig. Ein Verzeichnis über alle Landeskammern finden Sie auf der Seite der Bundesapothekerkammer. 

Verzeichnis aller Landesapothekerkammern
Kundin bezahlt Medikamente in der ApothekeKundin bezahlt Medikamente in der Apotheke
Sie sind nicht zufrieden?
Robin Beckmann
Ihr Ansprechpartner bei Beschwerden

Sie haben sich geärgert oder sind unzufrieden? Lassen Sie uns dieses Problem gemeinsam lösen!

Kundenimpuls@bkk-linde.de
0611 7366-775