1. Startseite
  2. Leistung & Service
  3. alle Leistungen

Hausnotrufsystem

  • Mehr Sicherheit zu Hause
  • Mobiler Einsatz für leichtes Handling
  • 24 Stunden/7 Tage bereit
Hausnotrufsystem
Fragen Sie uns jetzt anJetzt Anfrage stellen
oder

Einfach in der Bedienung - verlässlich in der Handhabung

Hausnotrufsysteme sind über das herkömmliche Telefonnetz mit einer Notrufzentrale verbunden. Die Nutzer können im Ernstfall über einen mobilen Alarmsender den Alarm auslösen. Der mobile Alarmsender wird in der Regel an einem Armband oder einer Halskette getragen und über einen leicht zu bedienenden Knopf aktiviert.

Wird der Alarm in der Notrufzentrale ausgelöst entscheidet diese über die nächsten Schritte. Das kann zum Beispiel die Verständigung der Angehörigen sein oder die Organisation eines ambulanten Pflegedienstes oder auch des Notarztes. Die möglichen Maßnahmen sowie die persönlichen Daten des Nutzers sind in der Notrufzentrale im Vorfeld von dem Nutzer hinterlegt worden.

Der Service eines Hausnotrufsystems wird von verschiedenen Organisationen angeboten und kann vom Nutzer frei gewählt werden, soweit es sich um einen zertifizierten Anbieter handelt. 

Voraussetzungen und Kostenübernahme

Die BKK Linde übernimmt die Kosten für das Hausnotrufsystems, wenn die nachfolgenden Voraussetzungen gegeben sind:

  • Der Nutzer verfügt mindestens über den Pflegegrad 1
  • Der Nutzer lebt überwiegend oder vollständig allein
  • Eine Notsituation kann jederzeit eintreten
  • In einer Notsituation kann der Hilferuf auf keinem anderen Weg erfolgen

Die monatliche Kostenübernahme für das Hausnotrufsystem beträgt maximal 25,50 Euro und wird direkt zwischen dem Leistungserbringer und der BKK Linde abgerechnet. Bitte reichen Sie hierfür den Antrag ein.

Unser Hinweis für Sie: Kosten für die Änderungen an der Telefondose oder die Anbringung eines Adapters sowie die Installation eines Festnetz-Anschlusses können nicht von der BKK Linde übernommen werden.

eFormular für das Hausnotrufsystem

Den Antrag für ein Hausnotrufsystem können Sie uns als eFormular übermitteln. Sie haben die Möglichkeit, die benötigten Unterlagen direkt mit einzureichen. 

Als Login nutzen Sie Ihre Zugangsdaten der BKK Linde Service App.

Sie haben noch keinen Zugang zur Service App? Dann fordern Sie jetzt Ihren Zugangscode an und registrieren Sie sich. Kehren Sie nach Ihrer erfolgreichen Registrierung zu diesem Formular zurück und schließen Sie den Antrag ab.

Zugangscode anfordernJetzt Formular ausfüllen
Leistungen die auch andere Nutzer interessieren
  • Pflegekurse Online
    Junger Mann sitzt am Laptop und freut sich
    Zusatzleistung inklusive

    Pflegekurse Online

    Neben den bekannten Seminaren oder Vorort-Schulungen bieten Online-Pflegekurse eine optimale Ergänzung. Sie können zeitunabhängig in Anspruch genommen werden und bieten individuelle Inhalte.

  • Pflegegeld
    Frau am Laptop rechnet mit Taschenrechner
    Gesetzliche Leistung

    Pflegegeld

    Erfolgt die Pflege im häuslichen Bereich durch Privatpersonen, haben Sie Anspruch auf Pflegegeld. Hier finden Sie eine Über sicht über die Beträge.

  • Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen
    Eine ältere Frau fährt im Treppenlift nach oben
    Gesetzliche Leistung

    Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen

    Maßnahmen zur Verbesserung des Wohnumfeldes erleichtern die häusliche Pflege und tragen zu einer selbstständigeren Lebenführung des Pflegebedürftigen bei. 

Hausnotuf, Notruf, Alarm