1. Startseite
  2. Leistung & Service
  3. alle Leistungen

FitBonus+

  • Ab 16 Jahren
  • Einfach und flexibel
  • Jede Maßnahme zahlt sich aus
FitBonus+
Fragen Sie uns jetzt anJetzt Anfrage stellen
oder

Das Plus für Ihre Gesundheit

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.  Deshalb belohnen wir gesundheitsbewusstes Verhalten durch unser FitBonus+ - Programm mit einem attraktiven Geldbonus. Informieren Sie sich hier über unseren FitBonus+ und erfahren Sie, welche Leistungen und Maßnahmen sich doppelt bezahlt machen! 

Die Teilnahme am Bonusprogramm ist ab 16 Jahren möglich. Für Kinder und Jugendliche bieten wir eine Junior-Variante des FitBonus+ an.

FitBonus+ Junior

Jede Maßnahme lohnt sich!

Der FitBonus+ lohnt sich bereits ab der ersten Maßnahme. Das bedeutet zunächst, Sie müssen nicht alle Maßnahmen innerhalb des Teilnahmezeitraums von 12 Monaten abarbeiten. Die Auszahlung eines Bonusbetrags ist ab der ersten absolvierten Maßnahme möglich.

Beispiel: Sie gehen zur jährlich empfohlenen Kontrolle beim Zahnarzt. Diesen Besuch honorieren wir pauschal mit 20 Euro. Diesen Betrag können Sie sich ohne Probleme auszahlen lassen, ohne eine weitere Maßnahme zu absolvieren.

Zahnarzt berät einen Patienten mit Hilfe eines TabletsZahnarzt berät einen Patienten mit Hilfe eines Tablets

Jetzt am FitBonus+ teilnehmen.

Wir schicken Ihnen Ihren persönlichen FitBonus+-Gutschein zu.

Anmeldung per Service App

Zur schnellen und einfachen Anmeldung nutzen Sie am besten die BKK Linde Service APP. Diese gibt es kostenlos im App Store und im Google Play Store. Die App bietet Ihnen zusätzlich die Möglichkeit das eigene Bonusformular online einzureichen und die Auszahlung anzufordern.

Keine App, kein Problem! Rufen Sie uns einfach an! Unsere Kolleginnen und Kollegen im Kundencenter Leuna (Tel.: 03461 82 60 901) nehmen Ihre Anmeldung gerne entgegen.

Apple App StoreGoogle Play Store
Lachende Frau mit Sommersprossen und roten Haaren hält Handy mit der Service App in der HandLachende Frau mit Sommersprossen und roten Haaren hält Handy mit der Service App in der Hand

Vergütung bei Vorsorge und BGF

Verschiedene Leistungen aus den Bereichen Vorsorge und Gesundheitsförderung honorieren wir innerhalb unseres FitBonus+ mit einem Pauschalbetrag. Die jährliche empfohlene Vorsorge-Untersuchung beim Zahnarzt vergüten wir mit 20 Euro.

Eine Maßnahme der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF), die Teilnahme an der Vorsorgeuntersuchung "Check-up 35" sowie die Inanspruchnahme der Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft, honorieren wir mit je 10 Euro

Check-up 35Vorsorge Schwangere
Ein Mann und ein Arzt sitzen auf einer Liege und besprechen sichEin Mann und ein Arzt sitzen auf einer Liege und besprechen sich

Sportlich unterwegs!

Eins vorneweg, Sie müssen kein Hochleistungssportler sein, um die pauschale Vergütung von 20 Euro zu erhalten. Wenn Sie in einem Sportverein aktiv sind oder alternativ ein Fitnesstudio besuchen reicht das völlig aus. Auch Rehazentren berücksichtigen wir gerne.

Alternativ rechnen wir auch die Teilnahme an sogenannten "Volksläufen" oder vergleichbaren Veranstaltungen an. Selbstverständlich zählt ein im Teilnahmezeitraum abgelegtes Sport- oder Schwimmabzeichen ebenfalls als Sportaktivität. Als Nachweis genügt uns ein Stempel von Verein bzw. Studio oder die Teilnahmebescheinigung des absolvierten Laufs bzw. Sportabzeichens.

Junge hübsche Frauen trainieren in einem Fitness StudioJunge hübsche Frauen trainieren in einem Fitness Studio

Aktiv etwas für die Gesundheit tun

Mit keiner anderen Leistung können Sie so einfach und gezielt etwas für die eigene Gesundheit tun, wie mit einem Präventionskurs. Das Kursangebot umfasst dabei verschiedene Bereiche wie Entspannung, Bewegung oder Suchtprävention.

Zusätzlich erhöhen Sie ihren Auszahlungsbetrag um 10 Euro, wenn Sie einen  zertifizierten Kurs der Zentralen Prüfstelle für Prävention in Anspruch nehmen. Mehr Informationen und eine Kursübersicht sind nur einen Klick entfernt.

Kurse finden
Präventionskurs mit GymnastikbällenPräventionskurs mit Gymnastikbällen

On top: Mein Zusatzbonus

Sie erfüllen die Maßnahme "Sportaktivität" oder haben einen Präventionskurs absolviert? Sehr gut! Dann haben Sie die Möglichkeit sich zusätzlich den Bonus für "BMI" und "Nichtraucher" zu sichern.

Beide Felder können Sie selbst ausfüllen. BMI und Nichtraucher werden jeweils mit 10 Euro angerechnet. Zur Bestimmung iIhres BMI nutzen Sie gerne unseren BKK Linde BMI-Rechner.

BMI Rechner

Der Body-Mass-Index (BMI) ist eine Methode zur Bestimmung des Körpergewichts eines Menschen in Relation zu seiner Körpergröße.

Berechnungsformel mit Beispiel:
BMI = 75kg : (1,75m)2 = 24,5

Unser Tipp: BMI zu hoch oder zu niedrig? Mit unseren umfangreichen Präventionskursangebot ist der Weg zum optimalen BMI ganz einfach.

Präventionskurse
Berechnen Sie ihren BMI
0

Jeder Pieks zahlt sich aus!

Wir vergüten jede im Teilnahmezeitraum abgeschlossene Impfung mit einem Geldbonus. Stehen in einem Jahr mehrere Impfungen an, gibt es für die erste Untersuchung 10 Euro, für die zweite 5 Euro und jede weitere 2,50 Euro.

Bei Fragen zum Thema Impfungen sprechen Sie bitte gezielt ihren Arzt an. Dieser berät Sie gerne, wann, welche Impfungen gemäß der Ständigen Impfkommission (STIKO) vorgesehen sind. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. 

Impfempfehlung Erwachsene
Ein Mann bekommt eine Impfung in den ArmEin Mann bekommt eine Impfung in den Arm

Krebsvorsorge lohnt sich doppelt!

Wir vergüten jede im Teilnahmezeitraum abgeschlossene Untersuchung im Bereich der Krebsfrüherkennung (Krebsvorsorge) einzeln. Werden mehrere Maßnahmen durchgeführt, erfolgt die Gutschrift gestaffelt (1. | 10€, 2. | 5,00€, ab 3. | 2,50€).

Mehr Informationen zu unseren Leistungen der Krebsfrüherkennung und eine Übersicht, wann, welche Untersuchung empfohlen wird, finden Sie anbei.

Mehr Informationen
Ärztin im Gespräch mit einem PaarÄrztin im Gespräch mit einem Paar

Private Vorsorge

Leistungen im Bereich der privaten Vorsorge werden im FitBonus+  pauschal mit 20 Euro angerechnet. Bitte beachten Sie, dass wir nur Leistungen vergüten können, die zu den sogenannten individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL-Leistungen) zählen. 

IGeL-Leistungen sind nicht Bestandteil des gesetzlichen Leistungskatalogs und dürfen von der BKK Linde nicht übernommen werden. Weiterführende Informationen zu den IGeL-Leistungen finden Sie anbei.

Der Arzt zeigt etwas auf dem LaptopDer Arzt zeigt etwas auf dem Laptop

Überblick IGeL-Leistungen

Eine durchgeführte IGeL-Leistung honorieren wir im Rahmen unseres FitBonus+ mit 20 Euro, sofern es sich um eine der folgenden Leistungen handelt:

Akupunktur in der Schwangerschaft

Ultraschalluntersuchung der Brust zur Krebsfrüherkennung
Bach-BlütentherapieMagnetfeldtherapie bei Kreuzschmerzen
Bio-Feedback bei MigräneStoßwellentherapie bei Kalkschulter
Dünnschichtzytologie zur Früherkennung von GebärmutterhalskrebsDoppler-Sonografie
HBA1c Bestimmung zur Früherkennung einer DiabetesFissurenversiegelung
HochtontherapieHautkrebsvorsorge
KunsttherapieKnochendichtemessung
LichttherapieGlaukom-Früherkennung
Sportmedizinische UntersuchungMammografie
Toxoplasmose bei SchwangerenZusätzliche jährliche Gesundheitsuntersuchung
Streptokokkentest bei SchwangerenLabordiagnostische Wunschleistungen
Ultraschalluntersuchung in der Schwangerschaft

Ein zusätzlicher Faktor

Wenn Sie Ihren persönlichen Gesundheitsschutz mit einer zusätzlichen Kranken- oder Pflegeversicherung stärken, erhöhen wir ihren Bonusbetrag um weitere 40 Euro. Der Anbieter der Versicherung ist für uns nicht relevant.

Eine entspechende Zusatzversicherung wird pauschal vergütet. Die Addition verschiedener Policen ist nicht möglich. Eine reine Auslandskrankenversicherung zählt nicht als zusätzliche Kranken- oder Pflegeversicherung.  

Junger Mann steht im Badezimmer und begutachtet seine MuskelnJunger Mann steht im Badezimmer und begutachtet seine Muskeln

Das könnte ihr Bonus sein!

Gesundheitsbewusstes Verhalten, kann sich auf viele verschiedene Arten auszahlen. Realistische Modellrechnungen für Familien und Singels finden Sie in unserem Flyer.

FAQ: Bonusprogramm FitBonus+ 

Der FitBonus+ ist das einfachste der Welt. Sie tun etwas für Ihre Gesundheit und wir belohnen Sie dafür. Trotzdem gibt es ein paar Regeln, zu denen wir Ihre häufigsten Fragen zusammengetragen haben.

  1. Ganz einfach! Sie müssen uns einfach Bescheid sagen. Im Fachchinesisch heißt das; die Teilnahme schriftlich erklären. Schreiben Sie uns zum Beispiel eine E-Mail an info@bkk-linde.de.
  2. Sobald Sie sich für den FitBonus+ entscheiden beginnt Ihr Teilnahmezeitraum. Ab diesem Tag - für ein Jahr. Ihr persönlicher Teilnahmezeitraum ist auf Ihrem Bonusgutschein vermerkt.
  3. Nein. Wenn Sie uns einen Bonusgutschein eingereicht haben, nehmen Sie automatisch im nächsten Jahr wieder teil. Dann senden wir Ihnen den Bonusgutschein rechtzeitig zu. Sollten Sie aber den Bonusgutschein nicht einreichen, dann müssen Sie uns wieder kurz Bescheid geben, dass Sie eine Teilnahme wünschen.
  4. Sie können den Bonusgutschein jederzeit in Ihrem Teilnahmezeitraum bei uns einreichen. Das kann im ersten, aber auch im letzten Monat Ihrer Teilnahme sein. Spätestens jedoch 3 Monate nachdem Ihr persönlicher Teilnahmezeitraum abgelaufen ist. Der steht in den Kopfdaten Ihres Bonusgutscheines.
  5. Sobald wir Ihren Bonusgutschein haben, prüfen wir ihn. Ist alles ok, steht einer Auszahlung Ihres erreichten Bonusbetrages nichts mehr im Wege. Sie erhalten dann sofort Ihr Geld.
  6. Sie müssen lediglich eine Maßnahme (z.B. Zahnvorsorge) absolviert haben. Mit entsprechendem Nachweis, wie etwa einem Stempel, kann die Bonusauszahlung ab der ersten Maßnahme angefordert werden.
  7. Ja. Das ist richtig.
  8. Wir vertrauen Ihnen. Tragen Sie bitte Ihre persönlichen Werte ein und vermerken, ob Sie Nichtraucher sind.
  9. Hier haben Sie die freie Wahl. Gerne können Sie den angefangenen Bonus zu den bekannten Konditionen zu Ende führen. Danach wechseln Sie automatisch ins neue Bonusprogramm. Auch ein sofortiger Wechsel zwischen den Programmen ist möglich. Rufen Sie uns einfach an, wir übernehmen die Umstellung gerne für Sie.
  1. Kurt Zaun - Tischlermeister und Kunde der BKK LindeKurt Zaun - Tischlermeister und Kunde der BKK Linde
    Seit über 40 Jahren immer nur gute Erfahrung gemacht.
    "Ich bin jetzt seit 1974 bei der BKK Linde versichert. In der Zeit haben meine Frau und ich drei Kinder groß gezogen. Meine Kinder und meine zwei Enkel sind natürlich auch bei der BKK Linde versichert. Bis heute. Wir haben zusammen immer nur gute Erfahrung gemacht. Wir sind begeistert von unserer Krankenkasse."

    Kurt Zaun
    Tischlermeister

  2. Hübsche Frau lacht in die KameraHübsche Frau lacht in die Kamera
    Gesundheitsvorsorge und Fitness wird belohnt: Genau mein Ding.
    "Bei der BKK Linde fühle ich mich mit meiner Familie bestens aufgehoben. Toll finde ich auch das Bonusprogramm FitBonus+. Ich bin sehr sportlich und meine Gesundheit ist mir auch wichtig. Beides kann ich bei dem Programm einbringen und mir mit der Prämie noch einen Kurzurlaub verdienen."

    Petra Klärner
    Referentin HR

Leistungen die auch andere Nutzer interessieren
  • FitBonus+ Junior
    Kinder tauchen unter WasserKinder tauchen unter Wasser
    Zusatzleistung inklusive

    FitBonus+ Junior

    Unser bewährtes Bonusprogramm gibt es nun auch für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre. Der FitBonus+ Junior deckt dabei ganz verschiedene Maßnahmen ab. Neben Leistungen aus der gesetzlichen Vorsorge, honoriert unser Bonus einen gesunden und aktiven Lebensstil sowie Angebote aus dem Bereich der privaten Vorsorge!

  • BKK Linde Service App
    Innovation und Digitalisierung sind unsere Leidenschaft. Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit diesen Themen. Profitieren Sie von unserer App!Innovation und Digitalisierung sind unsere Leidenschaft. Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit diesen Themen. Profitieren Sie von unserer App!
    Zusatzleistung inklusive

    BKK Linde Service App

    Ihr mobiles Minibüro - für alle Themen rund um die Krankenversicherung. Der ausgezeichnete, digitale Krankenkassen-Service von der BKK Linde.

  • Physiotherapie
    Physiotherapeutin behandelt eine FrauPhysiotherapeutin behandelt eine Frau
    Gesetzliche Leistung

    Physiotherapie

    Krankheiten oder Beschwerden können häufig durch eine physiotherapeutische Behandlung geheilt, ihre Verschlimmerung aufgehalten oder deren Symptome gelindert werden. Physiotherapie fällt unter den Überbegriff „Heilmittel“.

  • BKK Starke Kids
    Familie mit zwei Kindern lachen in die KameraFamilie mit zwei Kindern lachen in die Kamera
    Zusatzleistung inklusive

    BKK Starke Kids

    Unsere zusätzlichen Früherkennungsmaßnahmen für Kinder- und Jugendliche erweitern sinnvoll die gesetzlichen Ansprüche der U- und J-Untersuchungen.

Ansprechpartner Bonusprogramm
BKK Linde

Sie haben Fragen zu unserem  Bonusprogramm FitBonus+? Ganz gleich ob Junior- oder Basisvariante, wir beraten Sie gerne!

Sie wollen sich zum FitBonus+anmelden? Rufen Sie uns einfach an!

Tel.: 03461 8260-901

leuna@bkk-linde.de
Bonus, Bonusprogrogramm, Gutschrift, Bonusheft