1. Startseite
  2. Leistung & Service
  3. Versichertennews

Hinweis zur eAU - Stylesheet selbst an die Krankenkasse übermitteln

Wichtiger Hinweis zur elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung! Das in den Arztpraxen ausgestellte "Stylesheet" müssen Sie derzeit selbst an die Krankenkasse übermitteln. Hintergrund sind Probleme in der Anbindung der Arztpraxen und bei der Praxissoftware.

Wichtiger Hinweis zur elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU)

Die Probleme rund um die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung sind aktuell Gegenstand der medialen Berichterstattung. Die Rede ist von mangelder Anbindung der Arztpraxen an die Telematikinfrastruktur und von anderen Problemen mit der eingesetzten Software.

Daraus resultiert, dass die Arztpraxen das sogenannte "Stylesheet" nicht immer automatisch an die entsprechende Krankenkasse übermitteln können. Daher müssen Sie das "Stylesheet" selbst an die BKK Linde senden. Nutzen Sie dazu gerne unsere BKK Linde Service App oder den digitalen Postservice auf unserer Homepage.

Sobald die Probleme gelöst sind und die eAU so funktioniert, wie Sie Ihnen und uns versprochen wurde, informieren wir umgehend.

Veröffentlicht am: