1. Startseite
  2. Für Arbeitgeber

Arbeitgebernews

Bleiben Sie als Arbeitgeber immer auf dem neuesten Wissensstand. Wir unterstützen Sie!

  1. 07.1.2021

    Elterngeld: Reformvorhaben auf den Weg gebracht

    Nachdem das Bundesfamilienministerium bereits Anfang 2020 entsprechende Pläne vorgelegt hat, wurde die Reform des Elterngeldes zwischenzeitlich beschlossen. Das Inkrafttreten wird zum 01.09.2021 angestrebt.
    Details
  2. 04.1.2021

    Kardiologen raten zur Covid-19-Impfung

    Laut Experten der Deutschen Herzstiftung überwiegen die Vorteile einer Impfung gegen Covid-19 die Risiken deutlich: Die Berichte über schwerwiegende Nebenwirkungen sind selten und bewegen sich in ähnlichem Rahmen wie bei Impfungen gegen andere Erkrankungen. Hierüber informiert aponet.de – das offizielle Gesundheitsportal der deutschen ApothekerInnen – in einer Pressemitteilung.
    Details
  3. 18.12.2020

    Mehr Geld für Familien mit kleinen Einkommen

    Gute Nachrichten für Familien mit kleinen Einkommen: Ab dem 1. Januar 2021 steigt der Höchstbetrag für den Kinderzuschlag um 20 Euro auf 205 Euro pro Kind und Monat. Hierüber informiert die Bundesagentur für Arbeit in einer aktuellen Pressemitteilung.
    Details
  4. 02.12.2020

    Familienentlastung: Grundfreibetrag für 2021 nochmals erhöht

    Ende November 2020 hat der Bundesrat das zweite Familienentlastungsgesetz verabschiedet und hierbei den steuerlichen Grundfreibetrag für 2021 im Vergleich zum ursprünglichen Regierungsentwurf nochmals angehoben (Erhöhung um weiter 48 Euro auf 9.744 Euro). Außerdem steigt das Kindergeld ab 2021 um 15 Euro im Monat.
    Details
  5. 27.11.2020

    Ein Hormon, das den Hunger abschaltet

    Das Hormon Lipocalin-2 erzeugt bei Mäusen und Affen ein Sättigungsgefühl und unterdrückt die Nahrungsaufnahme. Ähnliches gilt offenbar auch für Menschen, wie Forscher der University of Columbia herausgefunden haben. Hierüber informiert aponet.de – das offizielle Gesundheitsportal der deutschen ApothekerInnen – in einer Pressemitteilung.
    Details
  6. 18.11.2020

    Internationaler Männertag 2020: Urologische Erkrankungen und Früherkennung

    Probleme beim Wasserlassen zählen zu den häufigsten urologischen Beschwerden bei Männern. Ursache ist meist eine gutartige Vergrößerung der Prostata. Anlässlich des Internationalen Männertags am 19. November 2020 verweist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) auf Informationen zu urologischen Erkrankungen wie gutartiger Prostatavergrößerung, Prostatakrebs und Infektionen der Harnwege unter www.maennergesundheitsportal.de.
    Details
  7. 16.11.2020

    Rechengrößen 2021

    Alle Jahre wieder werden die Grenzwerte in der Sozialversicherung angepasst. Nachfolgend ein Überblick über die Zahlen, Daten und Fakten 2021.
    Details
  8. 11.11.2020

    Weltdiabetestag am 14. November 2020

    In Deutschland leben rund sieben Millionen Menschen mit Diabetes mellitus. Im Jahr 2040 könnten sogar bis zu 12 Millionen Menschen von Typ-2-Diabetes betroffen sein. Hierüber berichtet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in einer aktuellen Pressemitteilung.
    Details
  9. 06.11.2020

    Schlafentzug fördert Grübeln

    Schlafen wir zu wenig, fällt es uns deutlich schwerer, negative Gedanken beiseite zu schieben. Das zeigt eine neue Studie aus Großbritannien. Teilnehmer hatten nach einer schlaflosen Nacht fast 50 Prozent mehr unangenehme Gedanken als diejenigen, die gut geschlafen hatten. Hierüber informiert aponet.de – das offizielle Gesundheitsportal der deutschen ApothekerInnen – in einer Pressemitteilung.
    Details