Fragen Sie uns jetzt anJetzt Anfrage stellen
oder

Ist es Ihnen wegen einer stationären Krankenhausbehandlung, einer ambulanten Operation oder einer komplizierten Schwangerschaft sowie einer Entbindung nicht möglich Ihre Kinder zu betreuen oder den Haushalt zu führen, können Sie eine Haushaltshilfe in Anspruch nehmen.

Voraussetzung:

    • Eine weitere im Haushalt lebende Person kann den Haushalt ganz oder teilweise nicht weiterführen und die Kinderbetreuung übernehmen
    • Bei einer stationären Krankenhausbehandlung muss im Haushalt ein Kind leben, das bei Beginn der Haushaltshilfe das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder das aufgrund einer Behinderung auf Hilfe angewiesen ist.
Eine Hand wischt über eine KüchenzeileEine Hand wischt über eine Küchenzeile

Die Haushaltshilfe kann grundsätzlich für die Dauer des Krankenhausaufenthalts in Anspruch genommen werden.

Nach dem Ende der Krankenhausbehandlung, nach ambulanten Operationen sowie in der Schwangerschaft und nach der Entbindung ist die Notwendigkeit der Haushaltshilfe durch eine ärztliche Verordnung nachzuweisen.

Unser Hinweis für Sie: Haushaltshilfeleistungen sind grundsätzlich vor Inanspruchnahme zu beantragen. Eine rückwirkende Genehmigung ist leider grundsätzlich ausgeschlossen.

Geschirrhandtücher in verschiedenen FarbenGeschirrhandtücher in verschiedenen Farben

Alle Informationen auf einen Blick 

Sämtliche Informationen rund um das Thema Haushaltshilfe stehen hier für Sie als Download zur Verfügung.

Leistungen die auch andere Nutzer interessieren
  • Häusliche Krankenpflege
    Ältere Dame lächelte in die KameraÄltere Dame lächelte in die Kamera
    Gesetzliche Leistung

    Häusliche Krankenpflege

    Nach einer ärztlichen Verordnung haben Sie Anspruch auf eine häusliche Pflege durch geeignetes Pflegepersonal.

  • Pflegeleistungen
    Ältere Dame lächelte in die KameraÄltere Dame lächelte in die Kamera
    Gesetzliche Leistung

    Pflegeleistungen

    Versicherte bei denen mindestens der Pflegegrad 1 vorliegt haben Anspruch auf Pflegeleistungen. Wir informieren Sie, welche Pflegeleistungen Ihnen zustehen.