1. Startseite
  2. Leistung & Service
  3. alle Leistungen

Kryokonservierung bei keimzellschädigenden Therapien

  • Konservierung von Spermien und Eizellen
  • Erhalt der Fruchtbarkeit
  • Anwendbar u.a. bei Krebstherapien
Kryokonservierung bei keimzellschädigenden Therapien
Fragen Sie uns jetzt anJetzt Anfrage stellen
oder

Konservierung von Eizellen und Spermien

Eine sogenannte "potenziell keimzellenschädigende Therapie" kann zum Verlust der Fruchtbarkeit führen. Eine Krebstherapie gehört zu solchen Behandlungen. Um sich später dennoch einen Kinderwunsch erfüllen zu können, kann man Spermien und Eizellen vor Beginn der Behandlung einfrieren lassen. So erhält man sich die Möglichkeit der künstlichen Befruchtung.

Die Kryokonservierung bei potenziell keimzellenschädigenden Therapien ist Teil des gesetzlichen Leistungsspektrums gesetzlicher Krankenkassen, wie der BKK Linde.

Mittelalter Arzt bespricht Röntgenbild mit einer PatientinMittelalter Arzt bespricht Röntgenbild mit einer Patientin

Anspruch und Erstattung

Anspruch: Die sogenannte Kryokonservierung steht allen gesetzlich Versicherten vor einer „potenziell keimzellschädigenden Therapie“ zu, also nicht nur Krebspatientinnen und Krebspatienten. Frauen haben bis zum vollendeten 40. Lebensjahr Anspruch auf die Kostenübernahme, Männer bis zum vollendeten 50. Lebensjahr. Ein rückwirkender Anspruch besteht nicht. 

Hinweis: Wurde mit der Kryokonservierung bereits begonnen, können wir nur für die Kosten aufkommen, die seit dem 01.07.2021 entstanden sind.

Patient spricht mit einer ÄrztinPatient spricht mit einer Ärztin
Leistungen die auch andere Nutzer interessieren
  • Künstliche Befruchtung
    Neugeborenes wird von einer Hand geschütztNeugeborenes wird von einer Hand geschützt
    Zusatzleistung inklusive

    Künstliche Befruchtung

    Für viele Paare, die auf natürlichem Weg keine Kinder bekommen können ist die künstliche Befruchtung eine gute Alternative.

  • BKK Kinderwunschkonsil
    Eltern mit kleinem Sohn stehen am FensterEltern mit kleinem Sohn stehen am Fenster
    Zusatzleistung inklusive

    BKK Kinderwunschkonsil

    Für unsere Versicherten mit unerfülltem Kinderwunsch haben wir unsere Unterstützungsangebote ausgebaut: Das neue telemedizinische Kinderwunschkonsil vernetzt niedergelassene Gynäkologen mit Reproduktionsmedizinern, um Paaren gezielt zu helfen und diesen unnötige Wege und Behandlungen zu ersparen.

  • Vor- und Nachsorgeuntersuchungen für Schwangere
    Fuß eines Neugeborenen wird gestreicheltFuß eines Neugeborenen wird gestreichelt
    Gesetzliche Leistung

    Vor- und Nachsorgeuntersuchungen für Schwangere

    Für Ihre Sicherheit und die Ihres Nachwuchses - Ärztliche Betreuung vor und nach der Entbindung.

Kinderwunsch, einfrieren, Spermien, Eizellen, Spermakonservierung, Eizellenkonservierung, Kryokotheraphie, Krykokonservierung, Krykotherpie