1. Startseite
  2. Leistung & Service
  3. alle Leistungen

Mutterschaftsgeld für Arbeitnehmer

Mutterschaftsgeld für Arbeitnehmer
Fragen Sie uns jetzt anJetzt Anfrage stellen
oder

Finanzielle Absicherung vor und nach der Entbindung

Wir zahlen Ihnen das Mutterschaftsgeld sechs Wochen vor der Geburt, für den Tag der Geburt und acht Wochen nach der Entbindung. Bei Früh- und Mehrlingsgeburten erweitert sich der Zeitraum auf 12 Wochen nach der Geburt.

Wenn Sie sich in einem Beschäftigungsverhältnis befinden beträgt das Mutterschaftsgeld 13,- € (Höchstgrenze) pro Kalendertag. Als Berechnungsgrundlage wird der Durchschnitt der letzten drei Nettoarbeitsentgelte zu Grunde gelegt. Kommt es hierbei zu einer Differenz zu Ihrem üblichen kalendertäglichen Nettoarbeitsentgelt, wird diese von Ihrem Arbeitgeber, dem sogenannten "Arbeitgeberzuschuss" bis zum Nettoarbeitsentgelt aufgestockt. Gehen Sie zudem einer geringfügigen Beschäftigung (Minijob) nach, teilen Sie uns dies bitte im Rahmen Ihrer Antragstellung mit. Sie erhalten den Arbeitgeberzuschuss in diesem Fall aus beiden Beschäftigungsverhältnissen.

So steht Ihnen Mutterschaftsgeld zu

  • Sie sind aufgrund eines Beschäftigungsverhältnisses, zu Beginn der gesetzlichen Schutzfristen, Mitglied bei der BKK Linde und mit Anspruch auf Krankengeld versichert
  • Sie erhalten während der Schutzfrist kein beitragspflichtiges Arbeitsentgelt

Unser Hinweis für Sie: Die ärztliche Bescheinigung über den mutmaßlichen Tag der Entbindung erhalten Sie durch Ihren Arzt oder Ihre Hebamme. Für die Antragsstellung nutzen Sie bitte die Rückseite dieser genannten Bescheinigung.

Während der sechs Wochen vor der Entbindung können Sie auf Ihren ausdrücklichen Wunsch weiterhin arbeiten. Für die Zeit nach der Geburt besteht ein ausdrückliches Beschäftigungsverbot.

Junger Mann berührt den Babybauch seiner Partnerin

eFormular Mutterschaftsgeld

Einen Antrag auf Mutterschaftsgeld können Sie uns als eFormular übermitteln. Sie haben die Möglichkeit, die benötigten Nachweise direkt mit hochzuladen. 

Als Login nutzen Sie Ihre Zugangsdaten der BKK Linde Service App.

Sie haben noch keinen Zugang zur Service App? Dann fordern Sie jetzt Ihren Zugangscode an und registrieren Sie sich. Kehren Sie nach Ihrer erfolgreichen Registrierung zu diesem Formular zurück und schließen Sie den Antrag ab.

Zugangscode anfordernJetzt Formular ausfüllen
eService Formular online einreichen
Leistungen die auch andere Nutzer interessieren
  • BabyCare
    Junger Mann berührt den Babybauch seiner Partnerin
    Zusatzleistung inklusive

    BabyCare

    BabyCare ist ein Vorsorgeprogramm für werdende Mütter.

  • Hebammenrufbereitschaft
    Schwangere Frau sitzt mit einem Laptop auf dem Bett
    Zusatzleistung inklusive

    Hebammenrufbereitschaft

    Sicherheit rund um die Uhr. Vereinbaren Sie mit Ihrer Hebamme eine Rufbereitschaft, damit Ihre Vertrauensperson bei der Geburt für Sie da ist.

  • Hebammenhilfe
    Babyfüße
    Zusatzleistung inklusive

    Hebammenhilfe

    Die Zeit vor und nach der Entbindung ist eine ganz Besondere. Wir möchten, dass es eine Ihrer Schönsten ist.

  • Entbindung
    Schwangere Frau wird von Hebamme betreut
    Gesetzliche Leistung

    Entbindung

    Übernahme der Kosten für die Entbindung.