Fragen Sie uns jetzt anJetzt Anfrage stellen
oder

Kleiner Pieks - großer Schutz

Die BKK Linde übernimmt die Kosten für alle Impfungen, die in den Schutzimpfungsrichtlinien der Gesetzlichen Krankenkassen geführt werden. Grundlage für die Richtlinien bilden die Empfehlungen der Ständigen Impfkommision (STIKO).

Folgende Impfungen werden durch die BKK Linde übernommen:

  • Diphtherie
  • Hepatitis B (Kinder bis zum 18. Lebensjahr)
  • Herpes Zoster (ab 50 Jahren mit Indikationsprüfung, ab 60 Jahren ohne Indikationsprüfung)
  • HPV (Mädchen und Jungen von 9 bis 17 Jahren)*
  • Frühsommermeningo-Enzephalitis (FSME)**
  • Influenza
  • Pertussis (Keuchhusten)
  • Poliomyelitis (Kinderlähmung)
  • Masern
  • Meningokokken-Meningitis (Kinder ab 12 Monaten, Nachimpfung ab 2 Jahre bis 17 Jahre bei unvollständigem Impfschutz)
  • Mumps
  • Röteln
  • Tetanus (Wundstarrkrampf)
  • Tuberkulose
  • Varizellen (Windpocken) (Kinder von 11 bis 14 Monaten oder von 9 bis 17 Jahren)

Wenn mehrere Impfungen erforderlich sind, besteht die Möglichkeit die Anzahl der Impfungen mithilfe von Kombinationsimpfstoffen möglichst gering zu halten.

Die Abrechnung für die oben genannten Impfungen erfolgt über Ihre BKK Linde-Versichertenkarte.

Bitte beachten Sie: Beruflich bedingte Schutzimpfungen fallen in die Zuständigkeit des Arbeitgebers und werden von der BKK Linde nicht übernommen.

* Die HPV-Impfung wird von der BKK Linde im Alter von 18 bis 25 Jahren als Extraleistung übernommen.

** Die FSME-Impfung wird von der BKK Linde grundsätzlich in Risikogebieten übernommen und über die Versichertenkarte abgerechnet.
Als Extraleistung wird die FSME-Impfung Versicherten angeboten, die eine Urlaubsreise in ein Risikogebiet planen. In diesem Fall werden 80% des Impfstoffes von der BKK Linde übernommen.

Leistungen die auch andere Nutzer interessieren
  • Grippeschutzimpfung
    Ärztin impft einen jungen MannÄrztin impft einen jungen Mann
    Zusatzleistung inklusive

    Grippeschutzimpfung

    Gerade in der kalten Jahreszeit ist die Ansteckungsgefahr besonders groß. Wir übernehmen die Kosten für Ihre Impfung.

  • FitBonus+
    Sportliches und fröhliches Paar sitzt auf einer grünen Wiese und macht PauseSportliches und fröhliches Paar sitzt auf einer grünen Wiese und macht Pause
    Zusatzleistung inklusive

    FitBonus+

    Was Sie für Ihre Gesundheit tun, ist selbst verständlich Ihre Entscheidung. Wir freuen uns, wenn es Ihnen und Ihren Angehörigen gut geht.

  • Reiseschutzimpfung
    Deutscher und Internationaler ReisepassDeutscher und Internationaler Reisepass
    Zusatzleistung inklusive

    Reiseschutzimpfung

    Besonders vor Reisen in fremde Länder ist es wichtig, den persönlichen Impfschutz zu überprüfen. Ist neben dem Basis-Impfschutz ein erweiterter Impfschutz für Ihre private Auslandsreise notwendig, dann unterstützen wir Sie gern.